Neue Halle mit 2.000 m² Produktionsfläche

Zur Entwicklung und Produktion neuer Verpackungslösungen wurde Ende 2009 eine neue Produktionshalle mit 2.000 m² Produktionsfläche erbaut und in Betrieb genommen. Durch den Ausbau des Produktionsstandortes Eschau-Hobbach konnten in der Region neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Die neuen Produktions- und Lagerflächen ermöglichen Produktivitätssteigerungen, Lieferzeitverkürzungen und bieten insbesondere mehr Lagerfläche für technisch getrocknetes Holz (IPPC). Die Halle ist ca. 200 m entfernt vom Hauptwerk und mit einer eigenen Betriebsstraße verbunden. So kann im Brandfall der Fortlauf der Lieferung bzw. Produktion gewährleistet werden.