Neues Produkt: Verpackung für Großmodule

Als Verpackungsspezialist für Solarmodule hat das Sägewerk Bachmann nun seine Produktpalette auch in diesem Bereich erweitert. Solarmodule mit einer Größe von 2,2 x 2.6 m können nun problemlos für den vertikalen Transport verpackt werden. Bis zu 20 Module lassen sich mit der cleveren Verpackungslösung in einer Verpackungseinheit mit einem Gesamtgewicht von bis zu 2,6 Tonnen zusammenfassen.
Eine echte Innovation mit enormem Mehrwert für den Kunden. Im Gegensatz zu bisherigen Verpackungslösungen anderer Hersteller (Stahlbehälter die rückgeführt werden mussten) fällt enorm wenig Abfall an und die Kosten für den Transport sinken drastisch. Zusätzlich kann das Modul auf der Baustelle durch den stehenden Transport besser entnommen und weiterverarbeitet werden. Deutlich weniger Müll, deutlich geringere Transportkosten und deutliche leichtere Entladung – das verstehen wir unter cleveren Verpackungslösungen.